Ku Nye - die Massage aus dem Himalaya

 

Eine kurze Typ-Analyse zeigt den Weg zum passenden Massageöl (das je nach Typ belebt, beruhigt oder aktiviert)und zur passenden Massageart

(Hotstone, Kräuterstempel, Meridianmassage etc).

 

 

Neben einer wohligen Ganzkörpermassage biete ich an:

 

  • Schulter, Nacken, Rücken
    wohltuend & entspannend durch warmes Kräuteröl

 

  • Bauch & Brust
    entschlackt & unterstützt die Funktion von Herz und Lungen

 

  • Gesicht & Kopf
    sehr effektiv bei Stress und Spannungen

 

 

Als Teil einer Berührung für die Seele-Behandlung weist die Massage den Weg zur Heilung auf einer tieferen Ebene.

 

Ich unterrichte die Ku-Nye-Massage auch an der Akademie für Traditionelle Tibetische Medizin (ATTM Deutschland e.V.).

Impressum